PROGRAMMVORSCHAU

Die Hannas, ab 10.8.

Der Wein & der Wind, ab 10.8.

Parasol, ab 24.8.

(Änderungen vorbehalten!)

[Klicke für Details]
FRANZÖSISCHER MONAT im Auszeit-Restaurant
EISZEIT FilmDinner präsentiert:

The Party (engl.OmU), 27.7.


Sondervorführung:Entre Espacios / Between Spaces / Zwischen Räumen, 25.7.

#
FilmDinner: The Party (OmU) – ab 27.7.

WOCHENPROGRAMM

FilmDinner: The Party (OmU) – ab 27.7.
Baby Driver (OmU) – ab 27.7.
Die guten Feinde – ab 27.7.
Kinderkino: Nur ein Tag – HEUTE
Kinderkino: Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde – HEUTE
Die Geschichte der Liebe – HEUTE
Dream Boat (OmU) – HEUTE
Der Ornithologe (OmU) – HEUTE
Meine glückliche Familie – HEUTE
Begabt - Die Gleichung eines Lebens (OmU) – HEUTE
Paris kann warten (OmU) – HEUTE
Dil Leyla (OmU) – SONNTAG
Mein wunderbares West-Berlin – HEUTE
Axolotl Overkill – HEUTE


ALLE FILME IM ÜBERBLICK

FilmDinner: The Party (OmU) – ab 27.7.

#

INFO

Janet (Kristin Scott Thomas) wurde von ihrer Partei als Gesundheitsministerin im Schattenkabinett nominiert. Das will die Politikerin mit ihrem Mann Bill (Timothy Spall) sowie einigen Gästen feiern. Janets beste Freundin April (Patricia Clarkson) ist mit ihrem deutschen Partner Gottfried (Bruno Ganz) gekommen, auch das lesbische Paar Martha (Cherry Jones) und Jinny (Emily Mortimer) und der Banker Tom (Cillian Murphy) sind erschienen, letzterer allerdings ohne seine Frau Marianne und in einem äußerst nervösen Zustand. Doch Tom ist nicht der einzige, der sich merkwürdig verhält: Bill ist geistig abwesend und erträgt den Abend nur mit Alkohol, die ehemalige Idealistin April stichelt mit bissigen Kommentaren gegen ihren sanftmütigen Mann und die anderen Anwesenden und Martha und die schwangere Jinny kabbeln sich wegen ihrer unterschiedlichen feministischen Ansichten. Es wird ein Abend der großen Enthüllungen...

Länge: 68'

Genre:
Drama Komödie
Regie:
Sally Potter
Besetzung:
Kristin Scott Thomas, Timothy Spall, Patricia Clarkson
Jahr:
Großbritannien, 2017
FSK:
Freigegeben ab 12

TICKETS

Baby Driver (OmU) – ab 27.7.

#

INFO

Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgort) hat einen Tinnitus, weswegen er ständig über Kopfhörer Musik hört. Doch dies macht ihn trotz seiner jungen Jahre auch zu einem der besten in seinem Job: Zu den Klängen seiner persönlichen Playlist rast er jedem Verfolger davon, ein Talent, welches Gangsterboss Doc (Kevin Spacey) auszunutzen weiß. Bei ihm steht Baby in der Schuld und daher muss er für Doc Aufträge als Fluchtwagenfahrer ausführen und zum Beispiel Buddy (Jon Hamm), dessen Freundin Darling (Eiza Gonzalez), den fiesen Griff (Jon Bernthal) und den unberechenbaren Bats (Jamie Foxx) bei ihren Coups kutschieren und anschließend dafür sorgen, dass sie den Cops entkommen. Dabei hat sich Baby in Kellnerin Debora (Lily James) verliebt und will eigentlich aussteigen. Doch vorher gibt es noch einen letzten Auftrag zu erledigen...

Länge: 113'

Genre:
Action Krimi Thriller
Regie:
Edgar Wright
Besetzung:
Ansel Elgort, Kevin Spacey, Lily James
Jahr:
Großbritannien, USA, 2017
FSK:
Freigegeben ab 16

TICKETS

Die guten Feinde – ab 27.7.

#

INFO

Der Filmemacher Christian Weisenborn begibt sich in „Die guten Feinde“ auf eine Reise in die Vergangenheit seiner Familie, genauer gesagt in die seines Vaters Günther Weisenborn, der sich im Widerstand gegen die Nazis engagierte. Günther Weisenborn gehörte zur sogenannten Roten Kapelle, einer losen Gruppierung von verschiedenen Widerstandsgruppen. Aufgrund seines Engagements im Widerstand wurde er 1942 von der Gestapo inhaftiert und entrann nur knapp einer Todesstrafe wegen Hochverrats. Nach der Kapitulation der Nazis und seiner Befreiung aus dem Gefängnis strengte er gemeinsam mit Adolf Grimme einen Prozess gegen den ehemaligen Richter Manfred Roeder an, der nicht nur ihn, sondern auch 52 andere Mitglieder der Roten Kapelle zum Tode verurteilt hatte – keine leichte Aufgabe im von Nazi-Altlasten geprägten Nachkriegsdeutschland.

Länge: 93'

Genre:
Dokumentation
Regie:
Christian Weisenborn
Jahr:
Deutschland, 2017
FSK:
Freigegeben ab 12

TICKETS

Kinderkino: Nur ein Tag – HEUTE

#

INFO

Wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und siehe da: Die frisch Geschlüpfte beschließt voller Mitgefühl für ihren neuen Freund, dass jetzt eben das ganze Leben in einen Tag muss – ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück!

Länge: 76'

Genre:
Komödie Kinderfilm
Regie:
Martin Baltscheit
Besetzung:
Aljoscha Stadelmann, Lars Rudolph, Anke Engelke
Jahr:
2017
FSK:
Ohne Altersbeschränkung

TICKETS

Kinderkino: Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde – HEUTE

#

INFO

Hanni und Nanni (Laila und Rosa Meinecke) werden von ihrer Mutter Susanne (Jessica Schwarz) auf das Internat Lindenhof geschickt, da sie beruflich für längere Zeit verreisen muss und es Charlie (Sascha Vollmer), dem Vater der Mädchen, nicht zutraut, sich um die Zwillinge zu kümmern, ohne dabei ein komplettes Chaos anzurichten. Hanni und Nanni finden das überhaupt nicht in Ordnung und planen, sich so daneben zu benehmen, dass sie noch während der Probezeit von der Schule fliegen. Doch dann hat Nanni plötzlich doch Spaß am Internatleben, entdeckt das Reiten für sich und findet neue Freundinnen, während Hanni immer noch auf den Rausschmiss hinarbeitet. Plötzlich sind die Zwillingsschwestern nicht mehr ganz so unzertrennlich wie bisher. Doch als Lindenhof verkauft zu werden droht, müssen sie sich zusammenraufen. Und der Schlüssel zur Rettung des Internats könnte im Haus des grantigen Godehard (Henry Hübchen) liegen, den Hanni eines Tages zufällig im Wald trifft...

This movie screens only in the original German version.

Länge: 97'

Genre:
Kinderfilm Jugend
Regie:
Isabell Suba
Besetzung:
Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Katharina Thalbach
Jahr:
2016
FSK:
Ohne Altersbeschränkung

TICKETS

Die Geschichte der Liebe – HEUTE

#

INFO

Bevor der Zweite Weltkrieg in Europa ausbricht, verliebt sich der polnische Jude Léo (Mark Rendall) in seine Nachbarin Alma (Gemma Arterton) und widmet ihr sogar ein Buch. Er verspricht ihr, niemals mehr eine andere Frau zu lieben. Doch die näherkommenden deutschen Besatzer zwingen Alma und ihre Familie, in die Staaten zu flüchten. Léo hingegen bleibt zurück und muss sich verstecken. Jahrzehnte später denkt Léo (jetzt: Derek Jacobi) noch immer an seine verflossene große Liebe. Er weiß allerdings nicht, dass zur selben Zeit ein junges Mädchen in New York über das Manuskript seines Werks stolpert: Die erst 15-jährige Alma (Sophie Nélisse) wurde nach einer Figur aus dem Buch benannt – einem Buch, das Léo vor mehr als einem halben Jahrhundert geschrieben hatte. So sind Almas und Leos Schicksale verbunden.

Länge: 135'

Genre:
Drama Romanze Fantasy
Regie:
Radu Mihaileanu
Besetzung:
Derek Jacobi, Sophie Nélisse, Gemma Arterton
Jahr:
Frankreich, Kanada, 2016
FSK:
Freigegeben ab 16

TICKETS

Dream Boat (OmU) – HEUTE

#

INFO

Einmal jährlich treffen sich gut 3.000 Männer auf dem sogenannten „Dream Boat“, einem Kreuzfahrtschiff ausschließlich für Schwule. Die Reisenden buchen ihre Fahrt auf dem Schiff aus den unterschiedlichsten Gründen: Einige wollen endlich sie selbst sein, wie etwa Dipankar aus Indien, der seiner arrangierten Ehe entkommen will und auf der Suche nach seinem Traummann ist. Andere werden in ihrer Heimat wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgt und suchen, so wie Ramzi aus Palästina, Zuflucht auf dem „Dream Boat“. Phillipe hingegen sitzt im Rollstuhl und betrachtet die Männer auf dem Schiff als eine Art Ersatzfamilie, seit seine eigene Familie den Kontakt zu ihm abgebrochen hat. Andere wiederum sind einfach nur an Bord, um andere Männer kennenzulernen und genießen die große Auswahl.

Länge: 95'

Genre:
Dokumentation
Regie:
Tristan Ferland Milewski
Jahr:
Deutschland, 2017
FSK:
Freigegeben ab 16

TICKETS

Der Ornithologe (OmU) – HEUTE

#

INFO

Ornithologe Fernando (Paul Hamy) beobachtet Schwarzstörche in einem abgelegenen Teil Nordportugals (und die Vögel beobachten ihn). Nachdem sein Kajak gekentert ist, wird er im Wald von Fei (Han Wen) und Lin (Chan Suan) gefunden, einem Paar chinesischer Pilgerinnen, das auf dem Weg nach Santiago de Compostela ist. Es folgt eine Reihe bizarrer Interaktionen: Als Fernando schläft, wird er von den Frauen bis auf die Unterhose ausgezogen – und gefesselt. Er versucht, sich zu befreien, aber sein gefesselter Zustand macht ihn auch an. Nachdem er fliehen konnte, sieht er ein merkwürdiges Ritual und in der Nacht halbdämonische Kreaturen, die Mirandés sprechen, eine regionale Sprache. Am nächsten Tag trifft Fernando einen Hirten namens Jesus (Xelo Cagiao). Beide haben Sex am Flussufer und streiten sich danach.

Länge: 118'

Genre:
Drama
Regie:
João Pedro Rodrigues
Besetzung:
Paul Hamy, Xelo Cagiao, Juliane Elting
Jahr:
Portugal, Frankreich, Brasilien, 2016
FSK:
Freigegeben ab 16

TICKETS

Meine glückliche Familie – HEUTE

#

INFO

Ihren 52. Geburtstag nutzt Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili), um ihrer Familie eine überraschende, folgenreiche Ankündigung zu machen: Sie will ausziehen! Sowohl ihr Mann Soso (Merab Ninidze), mit dem sie seit 30 Jahren verheiratet ist, als auch ihre Mutter Lamara (Berta Khapava) und ihre verheiratete Tochter Nino (Tsisia Kumsishvili) sind völlig verdattert. Bislang funktionierte das Zusammenleben in einer Drei-Zimmer-Wohnung in Tiflis doch gut! Als Manana wirklich ernst macht und ihre Koffer packt, bricht in der Familie das Chaos aus – als verheiratete Frau wohnt man schließlich nicht allein, das gehört sich doch nicht! Aber trotz der Ablehnung, die ihr aus ihrer Familie entgegenschlägt, trotz einer deutlichen Drohung genießt Manana ihre neue Freiheit, so gut es geht…

Länge: 120'

Genre:
Drama
Regie:
Nana Ekvtimishvili, Simon Groß
Besetzung:
Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava
Jahr:
Georgien, Deutschland, Frankreich, 2017

TICKETS

Begabt - Die Gleichung eines Lebens (OmU) – HEUTE

#

INFO

Frank Adler (Chris Evans) lebt gemeinsam mit seiner Nichte Mary (Mckenna Grace), die er anstatt ihrer eigenen Eltern großgezogen hat, in einem kleinen Küstenort in Florida. Mary ist ebenso lebhaft wie intelligent und aufgrund ihrer Leistungen in der Schule, vor allem in Mathematik, vermutet ihre Lehrerin Bonnie (Jenny Slate) schon bald, dass Mary hochbegabt sein könnte. Frank will davon jedoch nichts wissen, sondern möchte Mary ein weitgehend normales Leben abseits von Leistungsdruck und Intelligenztests ermöglichen. Doch als seine eigene Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) davon erfährt, ist es mit dem geruhsamen Leben der Patchwork-Familie vorbei, denn Evelyn hat große Pläne für ihre Enkeltochter. Doch Frank beschließt, für das Wohl seiner Nichte zu kämpfen und erhält dabei Unterstützung von Bonnie, die ihrerseits ein Auge auf den attraktiven alleinerziehenden Ersatzvater geworfen hat, sowie von seiner resoluten Vermieterin und Freundin Roberta (Octavia Spencer).

Länge: 101'

Genre:
Drama
Regie:
Marc Webb
Besetzung:
Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan
Jahr:
USA, 2017
FSK:
freigegeben ab 6

TICKETS

Paris kann warten (OmU) – HEUTE

#

INFO

Anne (Diane Lane), die Frau des erfolgreichen Hollywood-Produzenten Michael (Alec Baldwin), fühlt sich wegen der vielen Arbeit ihres Mannes und dessen ständiger Abwesenheit einsam und isoliert. Außerdem hat ihre Tochter gerade den Haushalt verlassen, um an der Universität zu studieren. Als sie mit ihrem Mann in Südfrankreich ist und der zu einem wichtigen Termin aufbricht, obwohl ein gemeinsamer Kurzurlaub geplant war, bekommt Anne von Michaels Geschäftspartner Jacques (Arnaud Viard) das Angebot, im Cabrio einen Road-Trip quer durch Frankreich zu unternehmen, von Cannes nach Paris. Die Fahrt könnte in wenigen Stunden absolviert werden, doch die beiden lassen sich Zeit und dehnen die Reise auf zwei Tage aus. Denn schließlich gibt es unterwegs jede Menge zu entdecken – und das betrifft nicht nur Landschaft, Kirchen und gutes Essen, sondern auch den jeweiligen Autositznachbar...

Länge: 93'

Genre:
Komödie Romanze
Regie:
Eleanor Coppola
Besetzung:
Diane Lane, Arnaud Viard, Alec Baldwin
Jahr:
USA, 2016

TICKETS

Dil Leyla (OmU) – SONNTAG

#

INFO

Dokumentarfilm über Leyla, eine in Deutschland lebende Kurdin, die mit 26 Jahren in das Land zurückkehrt, in dem sie geboren wurde, und dort die jüngste Bürgermeisterin der Türkei wird, als sie mit 81% der Stimmen die Wahl in ihrem Heimatort Cizre gewinnt. Sie tritt ihr Amt mit dem Wunsch an, die vom Bürgerkrieg zerstörte Krisenregion und Kurdenhochburg wieder zu einem lebenswerten Ort zu machen. Doch als dann die Parlamentswahlen in der Türkei anstehen, kommt alles anders und Leyla wird an ihre Kindheit erinnert, etwa daran wie ihr Vater bei einem Gefecht mit dem türkischen Militär ums Leben kam. Schlussendlich wird Leyla verhaftet und Cizre wird von der Armee zerstört. Regisseurin Aslı Özarslan begleitet Leyla bei all diesen Ereignissen mit ihrer Kamera, von der hoffnungsvollen Rückkehr bis zur brutalen Zerstörung von Cizre.

Länge: 71'

Genre:
Dokumentation
Regie:
Asli Özarslan
Jahr:
Deutschland, 2016
FSK:
Freigegeben ab 12

TICKETS

Mein wunderbares West-Berlin – HEUTE

#

INFO

Berlin gilt heutzutage als eine der angesagtesten Städte der Welt, was durchaus auch mit der Geschichte der ehemals geteilten Stadt zusammenhängt. Großen Anteil an dem heutigen subkulturellen Lebensgefühl in der deutschen Bundeshauptstadt hatte – wie Regisseur Jochen Hick in „Mein wunderbares West-Berlin“ zeigt – auch die schwule Szene im ehemaligen West-Berlin, die die Partykultur, die sexuelle Vielfalt und die kulturellen Einrichtungen und Institutionen entscheidend prägte – obwohl Schwule in West-Berlin vor allem vor 1969 durch den Paragraph 175 des deutschen Strafgesetzbuches diskriminiert wurden. Um ein Bild vom schwulen Leben im Westteil der Stadt zu zeichnen, lässt Hick politische Aktivisten, Partygänger, Lebenskünstler, Clubbetreiber, Musiker, einen Modemacher, einen DJ und einen Visagisten zu Wort kommen und zeigt teilweise unveröffentlichtes Archivmaterial.

Länge: 98'

Genre:
Dokumentation
Regie:
Jochen Hick, Andreas Strohfeldt
Jahr:
Deutschland, 2017
FSK:
Freigegeben ab 16

TICKETS

Axolotl Overkill – HEUTE

#

INFO

Obwohl sie etwas jünger aussieht und sich verhält, als wäre sie wesentlich älter, ist Mifti (Jasna Fritzi Bauer) erst 16 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren älteren Halbgeschwistern Annika (Laura Tonke) und Edmond (Julius Feldmeier) in einer Wohngemeinschaft. Verantwortung übernimmt Mifti allerdings nur für ihr Haustier, ein Axolotl, ansonsten schert sie sich einen Dreck um das, was sie eigentlich müsste und sollte, woran auch ihr wenig verantwortungsvoller Künstler-Vater schuld ist: Sie schwänzt die Schule, nimmt jede Menge Drogen und legt sich mit jedem Erwachsenen an, der ihr Vorschriften machen will. Seit einer Affäre mit der deutlich älteren Alice (Arly Jover) droht Mifti jedoch immer mehr den Halt zu verlieren und stürzt sich mit der Schauspielerin Ophelia (Mavie Hörbiger) in das Berliner Partyleben. Da trifft sie Alice eines Tages wieder...

Länge: 94’

Genre:
Drama
Regie:
Helene Hegemann
Besetzung:
Jasna Fritzi Bauer, Arly Jover, Mavie Hörbiger
Jahr:
Deutschland, 2017
FSK:
freigegeben ab 12

TICKETS

VORSCHAU

Die Hannas – ab 10.8.

#

INFO

Anna (Anna König) und Hans (Till Butterbach) sind zusammen „Die Hannas“: Ein ausgeglichenes Langzeitpaar mit gemeinsamer Kochobsession in den eingeschlafenen Dreißigern. Doch dann treffen sie auf die ADHS-Schwestern Nico (Ines Marie Westernströer) und Kim (Julia Becker) und starten jeweils eine Affäre – ohne vom Betrug des anderen zu wissen. Dabei werden die beiden emotional durch den Fleischwolf gedreht, denn auch Nico und Kim verbindet etwas, das die Hannas nicht erahnen.

Länge: 102'

Genre:
Drama Komödie
Regie:
Julia C. Kaiser
Besetzung:
Anna König, Till Butterbach, Ines Marie Westernströer
Jahr:
Deutschland, 2016
FSK:
freigegeben ab 12
Zurück

Suche

Mit freundlicher Unterstützung von