DONNERSTAG, 30. MÄRZ: VINYLRAUSCH VII

Wann habt ihr zum letzten Mal ein Musik-Album komplett durchgehört? Und wann habt ihr es zum letzten Mal so gehört, wie es die Musiker und Tontechniker ursprünglich einmal gemeint haben? Das wird lange her sein, denn klassische Rock-, Jazz- oder Pop-Alben sind für die Wiedergabe auf Vinyl gemischt worden. Wenn wir sie also so hören wollen, wie sie von unseren Helden damals gespielt, aufgenommen und gemischt wurden, dann müssen wir eine sehr gute Vinyl-Pressung auf einer sehr guten Anlage möglichst laut hören.

Beim VINYLRAUSCH.de hören wir laut Musik, und zwar ANALOGE ORIGINALE AUF AUDIOPHILEN ANLAGEN. Wir spielen klassische Alben der Rock-, Pop- und Jazzgeschichte so, wie sie ursprünglich gemeint waren: nicht als Playliste, nicht im Hintergrund, sondern als ganze Platte – ein Album wird komplett durchgehört!

Am Donnerstag, 30.03. um 19:30 ist es wieder so weit: wir steigen in das Loch, das die Velvet Underground mit ihrem Debüt-Album 1967 in das Raum-Zeit-Kontinuum der Rockmusik geschlagen haben: Zuerst hören wir das legendäre Album THE VELVET UNDERGROUND & NICO und machen dann einen kleinen Schritt zehn Jahre vorwärts und sehen bei RICHARD HELL & THE VOIDOIDS und der PATTI SMITH GROUP nach, was aus ihrem Sound geworden ist.

Wenn ihr gute Musik laut abgespielt im EISZEIT-KINO hören möchtet, dann könnt ihr euch jetzt hier für Donnerstag, den 30.03.2017, 19:30 anmelden.

Noch mehr Infos gibt es hier.

SONNTAG, 25. MÄRZ: GRANADA WINE POP-UP SNEAK

Granada pop up goes EISZEIT with a very unique event.

We offer you a special surprise film screening with a glass of wine and one tapa, already included in the movie price. Once again, Pablo Sommelier join forces with Chef Itay Novik from Elements of food who will cook a one time yummy finger food menu that was specially designed to fit the wine list. An extraordinary wine list full of spanish natural white, red, rosé wine and some funky bubbles to pump up your mood! All available by the glass or bottles with special discounts on the spot.

- Special surprise screening of a Spanish movie.

- One glass of natural wine from the most rulebreakers Barranco Oscuro from Granada (red) or Marenas from Córdoba (white).

- One tapa, steamed bread roll, beetroot marmalade and ripped goat cheese.

All for the price of €13,-. No reservations, pre-sale and box-office tickets only.

Film start at 06:00 p.m.

Spanish natural wine bar from 07:30 p.m.

Come thirsty and hungry for an unique evening of amazing wine and food in one spot!

SAMSTAG-FREITAG, 1.-7. MÄRZ: ALFILM – 8. ARABISCHES FILMFESTIVAL BERLIN

ALFILM präsentiert Spielfilme sowie Dokumentar- und Kurzfilme aus den arabischen Ländern in verschiedenen Berliner Spielstätten, so auch im EISZEIT Kino.

Programm:

Blessed Benefit (arabmenglUT) 83' – Sa. 18:00 – Info&Tickets

ALFILM Shorts I: Water 80 ' – Sa. 20:00 – Info&Tickets

Tramontane (arabmenglUT) 105' – So. 17:30 – Info&Tickets

Haus ohne Dach (Kurd./D. m. engl UT) 117' So. 20:00 – Info&Tickets

ALFILM Shorts III: Belonging 81' – Mo. 20:00 – Info&Tickets

The Bread Road (arabmenglUT) 61' – Mo. 22:00 –Info&Tickets

Little Eagles (arabmenglUT) 77' – Di. 20:00 – Info&Tickets

The Last of Us (Ohne Dialog) 94' – Di. 22:00 – Info&Tickets

Mimosas (arabmenglUT) 93' – Mi. 20:00 – Info&Tickets

The Bread Road (arabmenglUT) 61' – Mi. 22:00 – Info&Tickets

Asphalt (arabmenglUT) 69' – Do. 20:00 – Info&Tickets

Off Frame aka Revolution until Victory (arabmenglUT) 63' – Do. 22:00 – Info&Tickets

The Mummy - The Night of Counting the Years (arabmenglUT) 103' – Fr. 20:00 – Info&Tickets

Alle Infos zum Festival findet ihr hier.

SONNTAG, 2. APRIL: FILM-BRUNCH – AB 11:00 UHR

Das EISZEIT lädt zum nächsten FILM-BRUNCH:

Dieses Mal zeigen wir die neue Tragikomödie des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäkis "Die andere Seite der Hoffnung" sowie seine beiden Klassiker "Leningrad Cowboys Go America" (1989) und "I Hired A Contract Killer" (1990). Alle OmdtU (finnisch/ englisch mit deutschen Untertiteln)

Ab 11:00 Uhr gibt es ein großes Buffet inklusive einer Auswahl an finnisch-inspirierten Köstlichkeiten. Vielleicht Ölsardinen und Vodka?!