GENRE@EISZEIT

Starting in August, Hendrike Bake and Tom Dorow from INDIEKINO present selected genre films. We screen genres like Noir, Action, Martial Arts, Horror, Western, Sci-Fi und Erotica... Daily, at 09:45 p.m.


#
My Brothers and Sisters in the North

WEEKLY PROGRAM

My Brothers and Sisters in the North
Ente gut! Mädchen allein zu Haus
Our Kind of Traitor
Vor der Morgenröte
Argentina
High-Rise
Belgica
Our Last Tango
Paraiso
Fuocammare - Fire at Sea, OV
Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen, OmU


ALL MOVIES AT A GLANCE

My Brothers and Sisters in the North

#

INFO

The Democratic People's Republic of Korea is a country with a very strong social cohesion and the unprecedented admiration of the people for their leader, which is absolutely unique and incomprehensible especially from a Western point of view. The native Korean director Sung-Hyung Cho tries to understand this by accompanying several Koreans from different backgrounds in their daily lives. The film shows the country and its people in a way, as it is rarely done in Western media, non-judgmental and respectful towards the people.

Genre:
Documentary
Regie:
Sung-Hyung Cho
Jahr:
Germany, North Korea, 2016
FSK:
suitable for all audiences

TICKETS

Ente gut! Mädchen allein zu Haus

#

INFO

Linhs (Lynn Dortschack) Mutter muss kurzfristig ins ferne Vietnam reisen, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Linh und ihre kleine Schwester Tien (Linda Phuong Anh Dang) bleiben allein zurück und mit ihren gerade einmal elf Jahren ist Linh nun für Tien verantwortlich. Und nicht nur das: Neben Haushalt und Erziehung sind da noch die täglichen Schulaufgaben und der vietnamesische Imbiss, der am Laufen gehalten werden will. Pauline (Lisa Bahati Wihstutz), ein Mädchen aus der Nachbarschaft, entdeckt Linhs Geheimnis und versucht sie damit zu erpressen – denn niemand darf wissen, dass die beiden Mädchen ohne ihre Mutter klarkommen müssen. Doch dann freunden sich Pauline und Linh an und nun setzen sie gemeinsam alles daran, den Schein zu wahren, denn jeden Moment könnte Linhs Scharade auffliegen…

Ente Gut! Mädchen allein zu Haus screens only in the original German

Genre:
Drama Family
Regie:
Norbert Lechner
Besetzung:
Lisa Bahati Wihstutz, Lynn Dortschack, Linda Phuong Anh Dang
Jahr:
Germany, 2016
FSK:
suitable for all audiences

TICKETS

Our Kind of Traitor

#

INFO

When Peter and his girlfriend, Gail, cross paths with the charismatic Dima on their Moroccan holiday, the forceful Russian is quick to challenge Peter to a friendly game of tennis. But this innocuous contest is not all it seems - Dima is a long-time servant of the Russian mafia, whose new boss, 'The Prince', wants him and his family dead. His only hope is to ask the unsuspecting Peter to broker him sanctuary with the British intelligence services, in return for exposing a vein of corruption that runs right to the heart of the City of London. Soon they find themselves on a tortuous journey through Paris to a safe house in the Swiss Alps and, with the might of the Russian mafia closing in, begin to realise this particular match has the highest stakes of all...

Genre:
Drama Thriller
Regie:
Susanna White
Besetzung:
Ewan McGregor, Stellan Skarsgård, Damian Lewis
Jahr:
UK, France, 2016
FSK:
suitable for audiences 16 and over

TICKETS

Vor der Morgenröte

#

INFO

1934 befindet sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (Josef Hader) auf dem vorläufigen Höhepunkt seines kreativen Schaffens und die Literaturwelt liegt ihm zu Füßen. Doch seit der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland wird deren Einfluss auch in Zweigs Heimatland immer größer. Als dem überzeugten Pazifisten unerlaubter Waffenbesitz unterstellt und eine Hausdurchsuchung angeordnet wird, entschließt sich Zweig, der Situation auf dem europäischen Festland den Rücken zu kehren und ins Exil zu gehen. Sein Weg führt ihn zunächst nach England, wo er 1938 die Scheidung von seiner Frau Friderike (Barbara Sukowa) einreicht. Mit der jungen Lotte (Aenne Schwarz) findet er zwar neues Liebesglück, doch zu einem neuen Zuhause wird England dennoch nicht. Zweigs Wege führen ihn nach New York, Buenos Aires und schließlich nach Brasilien. Während ihm allerorts Gastfreundschaft und schon beinahe lästige Wertschätzung entgegengebracht werden, vermisst der Schriftsteller seine Heimat schmerzlich und kommt nicht zur Ruhe.

Vor der Morgenröte screens only in the original German version

Genre:
Drama Biopic
Regie:
Maria Schrader
Besetzung:
Josef Hader, Barbara Sukowa, Aenne Schwarz
Jahr:
Deutschland, Österreich, Frankreich 2015
FSK:
suitable for all audiences

TICKETS

Argentina

#

INFO

Spanish master Carlos Saura captures the songs, dances and colors that make up Argentina’s gorgeous and unique traditional music. From the Pampas to the Andes and everywhere in between, Saura and his team seek out the particular sounds of each region and its performers, united as they so often are by a distinctive brand of nostalgia, an elegiac beauty and a profound passion that offers a marked contrast to the stereotype of Argentine reserve.

Artists such as Mercedes Sosa, Chaqueño Palavecino, Lucho González, Ballet Nuevo Arte Nativo de Koki y Pajarín Saavedra, Melania Pérez, Atahualpa Yupanqui, Jaime Torres, Soledad Pastorutti, Orquesta Popular Los Amigos Del Chango, Lito Vitale, Pedro Aznar are immortalized on the big screen in Argentina, a journey through a musical landscape teeming with bold style and a vibrant heart.

Argentina screens only in the Spanish original version with German subtitles
Genre:
Documentary Music Dance
Regie:
Carlos Saura
Besetzung:
Pedro Aznar, Juan Falú, Marian Farías Gómez
Jahr:
Argentina, Spain, France 2015
FSK:
suitable for all audiences

TICKETS

High-Rise

#

INFO

Dr. Robert Laing is the newest resident of a luxurious apartment in a high-tech concrete skyscraper whose lofty location places him amongst the upper class. Laing quickly settles into high-society life and meets the building’s eccentric tenants: Charlotte, his upstairs neighbor and bohemian single mother; Wilder, a charismatic documentarian who lives with his pregnant wife Helen; and Mr. Royal, the enigmatic architect who designed the building. Life seems like paradise to the solitude-seeking Laing. But as power outages become more frequent and building flaws emerge, particularly on the lower floors, the regimented social strata begins to crumble and the building becomes a battlefield in a literal class war.

Genre:
Drama Sci-Fi
Regie:
Ben Wheatley
Besetzung:
Tom Hiddleston, Jeremy Irons, Sienna Miller
Jahr:
UK, 2015
FSK:
suitbale for audiences 16 and over

TICKETS

Belgica

#

INFO

Belgica is the story of two brothers: charismatic and temperamental Frank—a husband, father, and an incurable womanizer—and his ambitious-but-green, one-eyed younger brother Jo, who owns a dive bar called Belgica. When Frank helps Belgica become the place to be for great music, beautiful people, and debauched fun, the brothers become business partners to expand the bar. Belgica quickly becomes bigger and better, and the brothers seem to have discovered the formula for success—until they learn that running a business on this scale is more complicated than they realized, and their relationship and personal lives suffer.

Belgica screens only in the original Flemish and Dutch version with German subtitles

Genre:
Tragicomedy
Regie:
Felix Van Groeningen
Besetzung:
Tom Vermeir, Stef Aerts, Hélène De Vos
Jahr:
Belgien, Frankreich 2016
FSK:
suitable for audiences 12 and over

TICKETS

Our Last Tango

#

INFO

Our Last Tango is above all a love story. A story of love between the two most famous dancers in tango’s history. And the story of their tremendous love of tango. María Nieves Rego (80) and Juan Carlos Copes (83) met when they were 14 and 17, and they danced together for nearly fifty years. In all those years they loved and hated each other and went through several painful separations but always got back together. No other man danced like Juan and no other woman danced like María! Eventually, he left her for good for a woman 20 years younger with whom he fathered two children.
Now, at the end of their lives, Juan and María are willing to open up about their love, their hatred, and their passion. In „Our Last Tango“ Juan and María tell their story to a group of young tango dancers and choreographers from Buenos Aires, who transform the most beautiful, moving and dramatic moments of Juan and Maria’s lives into incredible tango-choreographies.

Our Last Tango screens only in the original Spanish with German subtitles

Genre:
Documentary Music
Regie:
German Kral
Besetzung:
Juan Carlos Copes
Jahr:
Germany, Argentina, 2015
FSK:
suitable for all audiences

TICKETS

Paraiso

#

INFO

Paraiso (Paradise) is the delightful story of Carmen (Daniela Rincon) an overweight upper middle class woman who is married to Alfredo (Andres Almeida), who is also overweight, and lives in the affluent suburb know as Satelite just outside Mexico City. The couple decides to leave their save haven and follow Alfredo’s career when he is offered a better job in the city. Not only must Carmen adapt to her new surroundings, but it seems that for the first time her physical appearance is a problem for her. Determined to shred some pounds, Carmen joins a for-profit weight loss help center, at first reluctant, her husband and biggest enabler, joins her in the struggle to get in shape. But when Alfredo’s figure changes and starts attracting other women, a jealous Carmen rebelliously joins a cooking class, a move that will teach her more about herself and her real passion.

Paraíso screens only in the original Spanish version with German subtitles

Genre:
Drama Comedy Romance
Regie:
Mariana Chenillo
Besetzung:
Andrés Almeida, Daniela Rincón, Camila Selser
Jahr:
México, 2013
FSK:
suitable for ages 6 and over

TICKETS

Fuocammare - Fire at Sea, OV

#

INFO

The documentary captures life on the Italian island of Lampedusa, a frontline in the European migrant crisis. Situated some 200km off Italy’s southern coast, Lampedusa has hit world headlines in recent years as the first port of call for hundreds of thousands of African and Middle Eastern migrants hoping to make a new life in Europe. Rosi spent months living on the Mediterranean island, capturing its history, culture and the current everyday reality of its 6,000-strong local population as hundreds of migrants land on its shores on a weekly basis. The resulting documentary focuses on 12-year-old Samuele, a local boy who loves to hunt with his slingshot and spend time on land even though he hails from a culture steeped in the sea.

Genre:
Documentary
Regie:
Gianfranco Rosi
Jahr:
Italy, France, 2016
FSK:
suitable for audiences 12 and over

TICKETS

Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen, OmU

#

INFO

Piotr (Itay Tiran) scheint es geschafft zu haben: Seine Hochzeit mit seiner schönen Verlobten Zaneta (Agnieszka Zulewska) steht kurz bevor und als Geschenk wird dem Paar auch noch ein Stück Land mit einem alten Anwesen darauf in dem Heimatdorf der zukünftigen Braut vermacht, wo sie auch heiraten werden. Doch als er vor den Feierlichkeiten das Gelände begutachtet, macht Piotr eine schreckliche Entdeckung: Ein menschliches Skelett ist genau an der Stelle vergraben, an der eigentlich der neue Swimmingpool hin soll. Piotr versucht sein Bestes, das Gesehene zu ignorieren und stürzt sich bei der Hochzeit auf den Alkohol. Doch etwas hat ihn verfolgt und so sieht er plötzlich einen traurigen Geist in einem Brautkleid. Noch ahnt er nicht, dass Piotr der Auserwählte ist und der Geist seit Ewigkeiten nur auf ihn gewartet hat...

Genre:
Horror
Regie:
Marcin Wrona
Besetzung:
Itay Tiran, Tomasz Zietek, Agnieszka Zulewska
Jahr:
Polen, Israel, 2015
FSK:
freigegeben ab 12

TICKETS

GENRE@EISZEIT: Action & Martial Arts - The Raid

#

INFO

Einfacher kann eine Handlung nicht mehr sein. Ein Hochhaus. Oben sind die Schurken, unten ist eine Polizeieinheit, die sich nach oben durchkämpfen muss.In der Mitte geraten die Polizisten in eine Falle, die Munition geht aus, aber Polizist Rama kämpft weiter. Nie gab es besser choreografierte Martial-Arts-Sequenzen als in Gareth Evans absolut umwerfenden Action-Kracher.

Indonesisch mit engl. Untertiteln.

Termine: 2.8./9.8./16.8./23.8./30.8

Genre:
Action & Martial Arts
Regie:
Gareth Evans
Besetzung:
Iko Uwais, Pierre Gruno, Tegar Satrya, Eka Rahmadia
Jahr:
Indonesien, USA, 2012

TICKETS

GENRE@EISZEIT: Noir - Sonatine

#

INFO

Murakawa (Takeshi Kitano) ist seines Lebens überdrüssig. Vor allem sein „Job“ macht ihm schwer zu schaffen. Murakawa ist Mitglied der Yakuza, und ein sehr erfolgreiches noch dazu. Doch am liebsten würde der schweigsame Mann dieser Welt des Verbrechens einfach entfliehen. Doch jeder Gedanke an Veränderung muss hintenanstehen, als ein blutiger Bandenkrieg zwischen zwei rivalisierenden Yakuza-Familien ausbricht. Murakawa wird von seinem Boss Kitajima (Tonbo Zushi) mit einigen Untergebenen auf die Insel Okinawa geschickt, um in der Auseinandersetzung zu schlichten. In Wahrheit verfolgt Kitajima jedoch einen ganz anderen Plan. Er möchte Murakawa loswerden, da dieser in den letzten Monaten immer mächtiger und damit eine Gefahr für Kitajimas eigene Machtstellung geworden ist. Nachdem Murakawa und seine Männer wiederholt nur knapp einem Hinterhalt entkommen, wittert er den Verrat. Der lebensmüde Yakuza zieht sich mit dem Rest seiner Truppe in ein abgelegenes Strandhaus zurück. Eines Nachts rettet er die junge Miyuki (Aya Kikumai) vor einer Vergewaltigung. Das Mädchen schließt sich der Gruppe an und beginnt eine zarte Romanze mit Murakawa. Der plant derweil seinen letzten großen Schlag, um mit denen abzurechnen, die ihn und seine Männer verraten haben.

Japanisch mit deutschen Untertiteln.

Termine: 3.8./10.8./17.8./24.8./31.8.

Genre:
Noir
Regie:
Takeshi Kitano
Besetzung:
Takeshi Kitano, Aya Kikumai, Tetsu Watanabe, Masanobu Katsumura, Susumu Terajima, Ren Osugi
Jahr:
Japan, 1993

TICKETS

PREVIEW

Belladonna of Sadness - Kanashimi no Beradonna

#

INFO

Jeanne and Jean are happy newlyweds in a rural village. Their idyll is promptly shattered when Jeanne, on her wedding night, is raped in a ritual deflowering by the local baron and his lackeys. She returns to Jean terrified and in pain, and he calms her, saying, "Let us forget everything in the past". At first broken by the experience, Jeanne eventually vows revenge, with the help of a pact with the devil, who appears to her in explicitly phallic form and grows larger the more Jeanne submits to him. As Jeanne grows more and more powerful, she poses a threat to both the village lord and its priest, who seems to always be beside him. Jean seems progressively weaker in contrast to Jeanne, succumbing to drink and excess. The men grow weaker as she grows stronger, until she becomes a powerful witch and must be taken down.

Genre:
Drama Fantasy Animation Erotic
Regie:
Eiichi Yamamoto
Besetzung:
Tatsuya Nakadai, Katsuyuki Itô, Aiko Nagayama
Jahr:
Japan, 1973
FSK:
suitable for ages 16 and over

Looping

#

INFO

Auf dem Rummelplatz, da fühlt sich die erst 19-jährige Leila (Jella Haase) zu Hause. Doch zwischen Auto-Scooter, Zuckerwatte und lauter Musik wird das sensible Mädchen einfach nicht verstanden, nicht einmal von ihrer besten Freundin Sarah (Luisa-Céline Gaffron), in die sie heimlich verliebt ist. Nach einer turbulenten Nacht, die in der Notaufnahme endet, zieht Leila die Konsequenz daraus und lässt sich freiwillig in eine psychiatrische Klinik einweisen. Dort teilt sie sich ihr Zimmer mit Frenja (Lana Cooper), 35, und der 52-jährigen Ann (Marie-Lou Sellem). Die drei Zimmergenossinnen sind ziemlich unterschiedlich: Frenja hat Mann und Tochter daheim, Ann hingegen hat sich stets gegen feste Bindungen entschieden. Schnell kommen sie sich näher, verlieben sich ineinander und büchsen nachts aus, um schwimmen oder feiern zu gehen. Leila fühlt sich zum ersten Mal in ihrem Leben anerkannt und aufgehoben - aber die Zeit in der Klinik ist nur von begrenzter Dauer...

Genre:
Drama
Regie:
Leonie Krippendorff
Besetzung:
Jella Haase, Lana Cooper, Marie-Lou Sellem
Jahr:
Deutschland, 2015
FSK:
freigegeben ab 16

El Olivo

#

INFO

Alma’s family has been producing quality olive oil in the Baix Maestrat area of Spain’s Castellón for generations. Yet changing pressures in the industry have made their traditional practices economically untenable, and the family is now in the mass-production poultry business.

Alma’s grandfather has not spoken in years. Sadness envelopes him, and he no longer wants to eat. His sons—Alma’s father and uncle—are impatient with him, but Alma understands her grandfather. She realizes he has been grieving for a thousand-year-old olive tree that the family has uprooted and sold to pay some debts. (A sadly common reality in Castellón at present.) Unable to bear the idea that her grandfather could die without seeing this terrible wrong corrected, Alma undertakes a quixotic mission to locate the tree and return it to the family orchard, so that her grandfather may have peace in his final days.

El Olivo screens only in the Spanish version with German subtitles

Genre:
Drama Tragicomedy
Regie:
Icíar Bollaín
Besetzung:
Anna Castillo, Javier Gutiérrez, Pep Ambrós
Jahr:
Spain, Germany, 2015

Alles was kommt

#

INFO

Philosophielehrerin Nathalie (Isabelle Huppert) unterrichtet am Pariser Lycée und veröffentlicht Texte in einem kleinen Verlag. Sie führt ein intellektuell-bürgerliches Leben, mit ihrem Ehemann und Kollegen Heinz (André Marcon) und ihren zwei Kindern, die beide erwachsen sind. Ihrer Mutter Yvette (Edith Scob), die zunehmend verwirrter wird, stattet sie regelmäßig Besuche ab. Als ihr Heinz eines Tages offenbart, dass er sie nach 25 Jahren Ehe für eine andere verlassen will, trifft Nathalie das überraschend – sie reagiert mit gemischten Gefühlen. Einerseits erlebt sie eine lange vermisste Freiheit, die sie z. B. in einem Landhaus auslebt, wo sie mit ihrem ehemaligen Studenten Fabien (Roman Kolinka) und dessen Akademikergruppe bei bester Landluft über Philosophie diskutiert. Andererseits ist da diese nagende Einsamkeit...

Genre:
Drama
Regie:
Mia Hansen-Løve
Besetzung:
Isabelle Huppert, André Marcon, Roman Kolinka
Jahr:
Frankreich, Deutschland, 2016
FSK:
freigegeben ab 0

El Viaje

#

INFO

Als Mitglied der legendären deutschen Band Die Ärzte ist Bassist, Sänger und Komponist Rodrigo Gonzalez bundesweit berühmt geworden. Nun möchte der gebürtige Chilene mehr über seine südamerikanische Heimat und vor allem über ihre Musik erfahren. 1974 floh er mit nur sechs Jahren mit seiner Familie vor der Militärdiktatur von Augusto Pinochet nach Hamburg. Die damalige Protestmusik der Chilenen wurde zum Soundtrack einer ganzen Generation, die auf den Straßen des Landes für mehr Menschenrechte und gegen den Diktator demonstrierte. Rod beschäftigten die Lieder in Deutschland – für die Doku „Viaje“ kehrt er zurück in das Land, das er einst hinter sich ließ. Sein Ziel: Mit den Protestsängern von damals und ihren künstlerischen Erben von heute ein gemeinsames Musikalbum aufnehmen...

Genre:
Dokumentation Musik
Regie:
Nahuel Lopez
Besetzung:
Rodrigo Gonzalez (IX.)
Jahr:
Deutschland, 2016

TE3N

#

INFO

Vor acht Jahren wurde John Biswas‘ (Amitabh Bachchan) Enkeltochter Angela entführt und getötet, was ihn und seine Frau Nancy (Padmavati Rao) völlig aus der Bahn geworfen hat. Während die meisten schon die Hoffnung aufgegeben haben, jemals die Täter zu finden, glaubt John immer noch fest daran, dass er eines Tages Rache für den Tod seiner Enkelin nehmen kann. Unermüdlich fragt er auf der zuständigen Polizeistation fast täglich nach Neuigkeiten zu den Ermittlungen, wird von den Beamten jedoch inzwischen nur noch entnervt abgewimmelt. Nur der Ex-Cop Martin Das (Nawazuddin Siddiqui), der inzwischen als Priester tätig ist, unterstützt John bei seiner Suche nach den Verbrechern, denn auch er wurde vom Tode Angelas damals tief getroffen. Als es zu einem erneuten Kidnapping kommt, das ganz ähnlich abläuft wie das vor acht Jahren, sind John, der Priester Martin und die ermittelnde Polizistin Sarita Sarkar (Vidya Balan) sofort alarmiert. Werden sie die Täter nach so langer Zeit endlich fassen können?

Genre:
Drama Thriller
Regie:
Ribhu Dasgupta
Besetzung:
Amitabh Bachchan, Nawazuddin Siddiqui, Vidya Balan
Jahr:
Undien, 2016

La Isla Mínima - Mörderland

#

INFO

1980 im tiefsten Süden von Spanien: Der junge Kriminalbeamte Pedro (Raúl Arévalo) ist wenig begeistert, als er aus der Hauptstadt ins verschlafene Örtchen Villafranco del Guadalquivir versetzt wird. Hier teilt man ihm als Kollegen den ebenfalls aus Madrid stammenden Juan (Javier Gutiérrez) zu, den Pedro auf Anhieb nicht leiden kann. Doch für Meinungsverschiedenheiten bleibt keine Zeit, denn die Pflicht ruft: Zwei Schwestern im Teenageralter sind verschwunden und während der mürrische Vater (Antonio de la Torre) der Kinder wenig Anstalten macht, die Polizisten bei ihrer Suche nach den Vermissten zu unterstützen, leistet immerhin die eingeschüchterte Mutter (Nerea Barros) ein wenig Hilfe. Als dann eine weitere junge Frau verschwindet, wird den Ermittlern langsam klar, dass sie es hier nicht mit harmlosen Ausreißerinnen zu tun haben, sondern womöglich mit einer Mordserie...

Genre:
Krimi Thriller
Regie:
Alberto Rodriguez
Besetzung:
Raúl Arévalo, Javier Gutiérrez, Antonio de la Torre
Jahr:
Spanien, 2014
FSK:
freigegeben ab 16
Back

Search

Mit freundlicher Unterstützung von